Aller Anfang ist schwer… wird vielen von Kindsbeinen an eigetrichtert.

Zuallererst war der Traum…..von einem eigenen Geschäft. 

Die Ideen und Möglichkeiten haben sich damals leider nicht die Hand gegeben.

Nun ja, sicherlich ist ein Geschäftsaufbau nicht vergleichbar mit bequem am Strand einen Drink schlürfen.

 

Die Möglichkeiten beim Schopf packen war schon immer unser Motto.

Da wir unsere Möbelkreationen weder in der Küche noch im Wohnzimmer hätten lagern

geschweige denn bauen können haben wir uns einen Kreativraum gesucht

Das passende kam beinahe geflogen, mit einem kleinen Schönheitsfehler, der Raum musste noch gebaut werden.

Unsere Kinder haben voll und ganz mit angepackt, der angehende Schreiner wurde zum Bauführer ernannt. Er hat sich voll und ganz dieser Herausforderung gestellt.

Der Schüler hat sich in die Überkleider gestürzt und den Pc mit dem Akkuschrauber getauscht.

Und sich voll und ganz eingesetzt.

Auch die kleinste im Bunde hat ihren Teil dazu beigetragen, sei es bei der Wahl vom Logo  sowie mit ihrem Erfindergeist, der uns immer wieder inspiriert.

All das und noch viel mehr hat uns gezeigt, dass es der richtige Weg ist.

Alle haben Ihre Stärken dazu beigetragen, sei es Geistig, gestalterisch oder mit purer Manneskraft und Frauenpower.

All die kleinen und grossen Schritte haben uns noch mehr zusammengeschweisst.

An dieser Stelle möchten wir allen danken, die uns bei diesem Weg unterstützen und ihn mit uns gehen.

 

Als die ersten Wände gestellt waren hat es uns allen immer mehr Zusammenhalt und Freude bereitet, zu erschaffen zu wachsen, Gemeinsam zu erbauen.....

 

Mit Isolation im Haar und Farbe am Kopf haben wir erschöpft und glücklich unsern neuen

Lebens-Raum gefeiert.